Weiterbildung 300 Stunden

300 STD YOGALEHRERAUSBILDUNG – EIN MODULAR SYSTEM

Modul Adjustement Tr. Level 2
• 09. – 12.09.2016
• 13. – 16.10.2017
Modul Unterkörper und Bandhas
• 28. – 31.10.2016
• 17. – 20.11.2017
Modul Ayurveda in der Yogastunde
• 18. + 19.02.2017
• 09. + 10.12.2017
Modul Oberkörper und Wirbelsäule
• 03. – 06.03.2017
• 09. – 12.03.2018
Modul Zweite Serie und Adjustements
• 28.04. – 1.5.2017
• 04. – 07.05.2018
Modul Yogaphilosophie
• 17. + 18.06.2017
• Sept/Okt 2018
Modul Nerven, Atmung, Organe
• 31.08. – 03.09.2017
• 08. – 11.06.2018
Modul Business+Marketing Coaching
• Frühjahr 2018
Modul Ich-Projekt (Ayurveda)
• 3x im Jahr frei wählbar
Modul Assistenz-Kompakt und Prüfung
• nach Absprache

12 MODULE INNERHALB VON 1,5 JAHREN ODER LÄNGER WÄHLBAR
Wir bieten jedes Modul 1x pro Jahr an, so dass Du sicher sein kannst, dass Du ein verpasstes im nächsten Jahr nachholen kannst. Ansonsten gibt es keine vorgeschriebene Reihenfolge. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen.

KURZBESCHREIBUNG DER 12 MODULE

Modul
Adjustment Training Level 2 – mit Anna Rossow

Wir gehen davon aus, dass Du in Deiner 200 Std Ausbildung, egal ob Du sie bei uns oder bei jemand anderem absolviert hast, eine Basiskompetenz im Adjusten besitzt. In diesem Modul geht es darum, diese Kompetenz einen Schritt weiter zu tragen, feiner zu schauen, komplexere Adjustements zu lernen und anzuwenden und fortgeschrittenere Asanas adjusten zu lernen.

Modul
Unterkörper und Bandhas – mit Anna Rossow

Lerne die Basis des Körpers besser kennen. Füße, Knie, Hüfte, Becken und Bandhas hängen fein verwoben zusammen. Sobald ein Aspekt nicht im Lot ist, ist es schwer, das nächste Gelenk funktional zu bewegen und auf Dauer sicher zu üben. Lerne die Zusammenhänge und tauche tief ein in die Biomechanik und wie das eine Gelenk das nächste beeinflußt. Praxis, Adjustments, Research Asanas, Zusatzübungen und mehr.

Modul
Ayurveda in der Yogastunde – mit Dana Schwandt

Lerne die Basics aus dem Ayurveda über Körpertypen und deren Tendenzen zu ihrem individuellem Ungleichgewicht. Lerne, wie Du Dich und Deine Schüler gezielter ansprechen und unterstützen kannst, achtsam an ihrer Grenze zu arbeiten. Wie sind Tages-, Jahres- und Alterszyklen und wie kannst Du dieses Wissen nutzen, um interessante Klassen zu gestalten und Dich in Einzelarbeit oder auch Kursen und Specials von anderen Yogalehrer abzugrenzen und besser auf Deine Schüler einzugehen.

Modul
Oberköper und die Bewegungen der Wirbelsäule – mit Anna Rossow

Schultergürtel, Arme und die Wirbelsäule. Ein komplexes System mit vielen Bewegungsrichtungen und Möglichkeiten. Gleichzeitig ist es aber für die meisten von uns auch geprägt durch ungünstige Bewegungsmuster, Einschränkungen und Verspannungen. Lerne funktionale Ausrichtung und Bewegungen, um einfachste und fortgeschrittene Asanas in Gelassenheit und Leichtigkeit ausführen und unterrichten zu können. Finde heraus, was Du beachten musst, um Deine Schüler sicher und effektiv unterrichten zu können.

Modul
Grundlagen zweite Serie und Adjustmets – mit Anna Rossow

Du hast ein super Fundament der ersten Serie und der grundlegenden Asanas. Als Ashtangi steigst Du in diesem Modul ein in die Grundlagen der zweiten Serie. Das System der zweiten Serie arbeitet körperlich und energetisch auf einem anderen Level. Lerne, wie Du diese Prinzipien für Dich leicht integrieren kannst, und wie Du auch Deine Schüler sicher auf den Weg bringst.

Modul
Adjustment Training Level 1 – mit Anna Rossow

Seit einigen Jahren gibt Anna ihr legendäres Adjustment Training. Hier geht es um die Basics des Körpers und die Basics der Adjustments. Wenn Du dieses Adjustment Training schon gemacht hast oder noch mal machen willst, kannst Du Dir das bei uns für Dein Zertifikat anrechnen lassen. Wenn das auf Dich zutrifft, sprich uns bitte direkt an.

Modul
Yogaphilosophie – Geschichte, Alltag, Meditation, Achtsamkeit

Wo kommt Yoga her? Wie kannst Du es auf Dein Leben im Heute anwenden und wie ist der Weg der vor Dir liegt? Lerne, wie Dein Verstand funktioniert aus der Yogapsychologie heraus, und nutze dieses Wissen, um auch auf der Matte achtsamer zu üben.

Modul
Nervensystem, Atmung und Organe – mit Anna Rossow

Die meisten Ausbildungen bleiben was die Anatomie angeht auf der Oberfläche, bei Muskeln, Knochen und maximal noch Bindegewebe. Das, was tiefer drinnen in Deinem Körper passiert mit Deinem Nervensystem und Deinen Organen, aber auch was Deine Atmung mit all dem zu tun hat, hat einen großen Einfluss auf Deine Arbeit auf und an der Matte. Erkenne Zusammenhänge, lerne, wie Du einerseits Einfluss nehmen kannst, und andererseits, was Du bei der Asana-Arbeit auch berücksichtigen musst für Dich und Deine Schüler.

Modul
Business- und Marketingcoaching für Yogalehrer – mit Dana Schwandt

Ein oft gänzlich ausgelassenes oder aber sträflich vernachlässigtes Feld in der Yogabranche. Und doch so wichtig! Dieser Teil der Ausbildung findet online statt. Du machst ein Vorabgespräch mit Dana 1 zu 1 als Ausrichtung und nutzt dann diese 10 Wochen, um Dich businessmäßig und marketingmäßig so auszurichten, dass Du das, was Du alles in der Ausbildung lernst, auch wirklich umgesetzt bekommst auf die Art und Weise wie Du Dir das vorstellst. Der 1. Schritt ist die Ausrichtung – Was, wie und wo willst Du unterrichten? Der 2. Schritt ist es, die Struktur aufzubauen, Systeme zu erstellen und Kundengewinnung und Kundenbindung auszurichten. 3. Schritt ist dann das Marketing. Wie kriege ich das ganze an den Mann, die Frau oder den Yogi?

Modul
Ich-Projekt, Ayurveda Grundlagen für Dich und Deine Schüler – mit Dana Schwandt

Das Ich-Projekt ist ein 10-wöchiges Online-Programm, in dem es einerseits darum geht, die grundlegenden Prinzipien aus dem Ayurveda zu lernen, und in Dein Leben zu integrieren. Dazu gehört Ernährung, Schlaf, Bewegung (Yoga), Meditation, Verdauung, Achtsamkeit und Life-Coaching. Online bedeutet genau wie bei dem Business- und Marketingmodul, Du bekommst jede Woche von mir Material zur Verfügung gestellt (Audiodateien, Filmchen, Arbeitsblätter, Vorlagen …), die Du nutzt, um die Prinzipien zu verstehen, auf Dich anzuwenden. Das Coaching und die Gruppe dienen dazu, tiefgreifende Veränderungen auf unterschiedlichsten Ebenen in Deinem System zu verankern. Mein neues Lieblingsformat, das Dir unglaubliche Ergebnisse ermöglicht. – Vorab machen wir ein 1-1-Strategiegespräch, um Deine Grenzen und Bedürfnisse herauszuarbeiten und die blinde Flecken an die Oberfläche zu bringen, um die in den 10 Wochen zu wandeln.

Modul
Assistenz-Kompakt und Prüfung – mit Anna Rossow

Du hast die Möglichkeit, bei einem 4-Tages-Block von Annas Modulen, den Du schon absolviert hast, die Morgenklassen zu assistieren. Du schaust Anna über die Schulter und sammelst Erfahrung im Assistieren und Adjusten in einer realen Unterrichtssituation. Als Prüfungsvorbereitung kannst Du ausserdem alle Deine Fragen stellen, Adjustments üben, Abläufe vertiefen, und, und, und … Anna steht Dir zur Verfügung, um die Lücken, die Du noch hast, zu schliessen. Das gilt für die Praxis so wie für die Theorie. Am Sonntag findet Deine schriftliche Prüfung statt, in der Anatomie, Asana- und Adjustmentheorie und Verletzungsprävention abgefragt werden.

Für weitere Information leiten wir Dich weiter zur Webseite von Dana:
http://www.hamburg-yoga.de/yogalehrerausbildung/300-std-ausbildung/

INVESTITION

3.900 € Bei Buchung und vollständiger Bezahlung aller Module im Voraus, inkl. Prüfung und unserem Zertifikat.
Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 500€ fällig.
Ratenzahlung ist gegen moderaten Aufpreis möglich, sprich uns hierfür an.
Bei Buchung im Paket mit 200h-Ausbildung von Pantarhei 10% Erlass auf den Gesamtpreis.
Alle Module sind einzeln buchbar, die Preise findest du bei den jeweiligen Modulen.

Nicht enthalten in diesen Kosten sind die Kosten für die Registrierung bei der Yogaalliance. Bei Nicht-Bestehen der Prüfung oder mehreren Korrekturschleifen der schriftlichen Aufgaben einzelner Module entstehen zusätzliche Kosten, welche wir nach individuellen Bedarf festlegen.
Das Ich-Projekt und das Adjustement Training Level 1 kann man sich anrechnen lassen für den intern veranschlagten Preis.